Alfajores

Übermorgen sind wir zu einem Argentinienabend bei einem Kollegen vom Alsterjogger eingeladen. Wir haben zugesagt, Nachtisch mitzubringen. Bei der Frage, was das denn werden soll, hab ich vorhin spontan an Alfajores gedacht, die uns damals vor Ort so gut geschmeckt hatten. Das sind Doppelkekse mit Karamellfüllung.
Und da unser Vorrat noch ein zu einem Drittel gefülltes Glas Karamellcrème hergegeben hat, hab ich nach einem Rezept gesucht und bin bei CK fündig geworden.

So sieht das Ergebnis des Abends aus:

image

Schmeckt gut, können wir am Donnerstag mitnehmen. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s