Auf dem Heimweg

Wir sitzen am Flughafen und werden hoffentlich in einer guten Stunde Richtung Frankfurt abheben.
Heute Vormittag waren wir bei schönstem Sonnenschein noch im Central Park spazieren, sehr entspannt und ein schöner Abschluss.

Dann zurück zum Hotel und mit dem Koffer dann wieder los. Unset Shuttle Bus ist am Gran Central Terminal abgefahren und da wir ja vom Wochenende wussten, dass es dort einen schönen Food Court gibt, haben wir dort noch zu mittag gegessen. Der Shuttlebus hat uns dann zügig zum Flughafen gebracht, wo wir dann früh eingecheckt haben und uns dann noch ein ruhiges Eckchen gesucht haben, um die Zeit rumzubringen.

Die Sicherheitskontrolle hatte eine ziemliche Warteschlange, dafür gab es das volle Programm incl Nacktscanner, deren Testbetrieb wir in Hamburg verpasst hatten und Schuhe ausziehen für alle Passagiere, ausser denjenigen unter 12 und über 75.
Da der Flughafen aber im Umbau ist, fühlen wir uns ein bisschen wie auf der Baustelle, aber es kann ja nur gemütlicher werden 😉
Letzte Grüße aus den USA!

Advertisements

2 Gedanken zu „Auf dem Heimweg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s