Föhr

image

Seit gestern mittag sind wir auf Föhr und wohnen in einer gemütlichen und ganz neuen Ferienwohnung in Oldsum. Bei schönstem Wetter lassen wir es uns gut gehen. Erstmal haben wir – äh, vor allem ich – ganz viel geschlafen und heute Nachmittag haben wir uns dann Fahrräder ausgeliehen. Erstmal eine kleine Proberunde zum Deich gedreht und beschlossen, zum Sonnenuntergang wiederzukommen. Dazwischen haben wir einen kleinen Schnack mit unseren Vermietern gehalten und einen leckeren Salat gegessen.
Und dann sind wir nochmal auf Räder gestiegen und zwischen Feldern mit frischem Stroh und Heu, sowie Kühen durch den Sommerabend zum Deich geradelt. Dann zwischen den Schafen am Deich entlang zur Westküste. Dort waren schon ein paar andere Touris auf die gleiche Idee gekommen.
Die Aussicht auf den Sonnenuntergang hinter Sylt ist schon nicht schlecht (Zitat eines Kindes: Mama, dann fällt die Sonne ja auf Sylt und nicht ins Meer…). Weiter links sieht man auch Amrum, aber weniger spektakulär ohne Sonne.

In den nächsten Tagen werden wir per Fahrrad die Insel erkunden und somit auch wieder ein paar Kilometer pro Tag zusammen bekommen, aber entspannter als letzte Woche 😉
Darüber hinaus werden wir viel lesen, ich stricke bestimmt auch noch etwas und vermutlich gibt es nicht so viel zu schreiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s